← Zurück zu Analysatoren & Laborgeräte

Transportable CEMS können gemietet werden

FTIR-Gas Kontinuierliche Emissionsüberwachungssystem

Die MCERTS genehmigt Gasmet DX4000 transportablen Gas FTIR kontinuierlichen Emissionsüberwachung-System ist zu mieten von Quantitech verfügbar.

Der DX4000 ist in der Lage, mehrere Gase gleichzeitig zu überwachen, selbst wenn die Emissionen heiß, ätzend und feuchtigkeitsintensiv sind. Er eignet sich ideal für eine Vielzahl von Gasanalyseanwendungen. Dr. Andrew Hobson von Quantitech sagt: „Der DX4000 ist wegen seiner Portabilität und Flexibilität bei Mietern beliebt. Es hat die gleiche Funktion wie ein CEMS für die Rack-Montage, bietet dem Benutzer jedoch die Möglichkeit, nahezu jedes Gas an mehreren Standorten zu messen, sodass es zur Verifizierung eines festen CEMS sowie für Forschungs- und Ermittlungszwecke verwendet werden kann. Es wird auch oft angeheuert, wenn Kunden „probieren, bevor sie kaufen“.

Die DX4000 wird in der Regel bis zu H2O, CO2, CO zu messen, NO, NO2, N2O, SO2, NH3, CH4, HCl, HF und eine Vielzahl von verschiedenen VOC, aber zusätzliche Gase können ohne Hardware-Änderungen hinzugefügt werden. Easy-to-use Calcmet ™ Software wird mit dem Analysegerät zugeführt und die Ergebnisse können in ppm, mg / Nm3 oder Vol-% angezeigt werden. Alle Messdaten und Spektren können zur späteren Analyse gespeichert werden.

Weitere Informationen unter;

Quantitech Ltd
Kundendienst
Old Wolverton Straße
Milton Keynes
MK12 5NP
t. 01908 227722
f. 01908 227733
E–Mail [Email protected]
Webseite www.quantitech.co.uk

Quantitech

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Via