← Zurück zu Level Measurement & Control Kategorie

Die Bedeutung der Erdgaskompression für die Produktion und Verteilung

Erdgaskompression

Von der Erdgasgewinnung bis zur Pipelineübertragung sind Kompressoren eine wesentliche Technologie, die in Produktions- und Vertriebsketten eingesetzt wird, um den Druck von Erdgas durch Verringerung des Volumens zu erhöhen. Erdgasverdichtungsstationen sind an vielen Punkten des Raffinations- und Verteilungsprozesses vorhanden und spielen in vielen Anwendungen eine wichtige Rolle.

This blog post, part of the Magnetrol® series on natural gas processing, discusses the need for natural gas compression at many stages of production and explains why these systems are essential.

Kompression in der gesamten Erdgasverarbeitung

Natural gas compression meets different needs at different points of the refinement and distribution process. At the wellhead, compression allows a low-pressure well to produce higher volumes of natural gas—in some instances, well production may be entirely dependent upon gas compression. In natural gas processing plants, intermediate and end product gases are compressed to facilitate gathering and processing operations.

Beim Pipeline-Transport von gereinigtem Erdgas stellen Kompressionsstationen den Transport von Gas vom Produktionsstandort zum Verbraucher sicher. Wenn sich das Gas durch die Pipeline bewegt, verliert es aufgrund von Abstand und Reibung auf natürliche Weise an Druck.

Die Erdgaskompression stellt sicher, dass sich das Gas weiterhin reibungslos durch die Pipeline bewegen und zum Kunden fließen kann. Kompressoren können auch in Verbindung mit oberirdischen oder unterirdischen Erdgasspeichern verwendet werden.

Einrichten und Funktion des Kompressors

Erdgas auf dem Weg zu einem Kompressor durchströmt zuerst Wäscher und Filter, um Verunreinigungen und Feststoffe zu entfernen. Danach wird das Gas in einem Prozess komprimiert, der Druck in die Rohrleitung einleitet. Dieser Prozess erzeugt Wärme, die aus dem Gas abgeführt werden muss, bevor es die Verdichteranlage verlässt. Einige Verdichterstationen werden von einem Teil des Erdgases, das sie durchströmt, gespeist, während andere elektrisch betrieben werden.

Überlegungen zur Pegelmessung

Für jeden Schritt des Erdgaskompressionsprozesses sind zuverlässige und genaue Füllstandsmessgeräte erforderlich, um Leckagen und Unfälle zu vermeiden, sicherzustellen, dass die Wärme ordnungsgemäß abgeführt wird, und um Flüssigkeiten aus dem komprimierten Gas zu trennen.

Die Füllstandmessung kann auch zur Effizienz des Kompressionsprozesses beitragen. Komponenten dieses Prozesses haben spezifische Messanforderungen für die Messung, die in den folgenden Blogbeiträgen erörtert werden.

Mehr Informationen

Weitere Informationen zur Erdgaskompression und zu anderen Anwendungen zur Erdgasverarbeitung Laden Sie die Broschüre zur Erdgasverarbeitung herunter.

Magnetrol International UK

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.