← Zurück zu Gehäuse, Gestelle und Schränke

Sind Rittal-Kühlgeräte und -Kältemaschinen von der F-Gas-Verordnung betroffen?

Kühlaggregate Kältemaschinen F-Gas-Regelung

Die Einführung der EU-Verordnung Nr. 517 / 2014 (F-Gas-Verordnung) über die Verwendung fluorierter Treibhausgase, die am 1 Januar, 2015, veröffentlicht wurde, hat die Frage aufgeworfen, welche Kühlaggregate und Kältemaschinen nach 2020 weiterhin verwendet werden können .

Die Verordnung enthält Einzelheiten zu verbotenen Verwendungen für Kühl- und Klimaanlagen sowie Bestimmungen zu deren Wartung und Instandhaltung.

Rittals Schaltschrankkühlgeräte und -kältemaschinen sind von den Nutzungsverboten nicht betroffen. Sie haben einen hermetisch abgeschlossenen Kältemittelkreislauf und das Global Warming Potential (GWP) der in ihnen verwendeten Kältemittel (R134a, R410a und R407c) ist geringer als 2,500. Dichtheitsprüfungen sind keine gesetzliche Anforderung für Geräte, die mit einer Kältemittelmenge von weniger als 10 Tonnen CO2-Äquivalent als hermetisch abgeschlossen eingestuft sind, wie dies bei allen Rittal Schrankkühlgeräten der Fall ist.

Es ist wichtig, den GWP über den gesamten Lebenszyklus der Kühllösung zu berücksichtigen. Daher ist eine hohe Energieeffizienz ebenso wichtig wie die Art und Menge des verwendeten Kältemittels. Die Verringerung der direkten Emissionen eines alternativen Kältemittels darf nicht durch eine Zunahme der indirekten Emissionen aufgrund eines höheren Energieverbrauchs ausgeglichen werden. Die Blue e + Kühlgeräte von Rittal sind von den Verwendungsverboten nicht betroffen und unterliegen auch keiner gesetzlich vorgeschriebenen Dichtheitsprüfung. Außerdem sparen sie bis zu 75 Prozent Energie.

Die regelmäßige Wartung und Instandhaltung einer Kühllösung ist von grundlegender Bedeutung für die Verlängerung ihrer Lebensdauer und die Gewährleistung eines effizienten Betriebs. Dies ist unabdingbar, da nur eine zuverlässige Klimatisierung des Gehäuses dafür sorgt, dass elektronische Komponenten vor Überhitzung geschützt werden und Prozesse reibungslos und sicher ablaufen.

Wenden Sie sich an den Service von Rittal, um herauszufinden, wie wir Ihnen helfen können, Ihre Investitionen mit einem Servicevertrag zu schützen, der auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Um mehr zu erfahren, gehen Sie hier.

Weitere Informationen unter www.rittal.co.uk und www.friedhelm-loh-group.com oder auf Twitterrittal_ltd.

Rittal Ltd

Wir bieten Gehäuse, Energieverteilung, Klimatisierung, IT-Infrastruktur und Software & Services.

Unterschrift: Platinum-Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Via
Link kopieren