← Zurück zu Pumpen Kategorie

SCROLLVAC Plus Vakuumpumpen: Flexibel, robust und wartungsarm

Anwender in Forschung und Industrie vertrauen zunehmend auf trockene und robuste Vakuumlösungen, die auch eine flexible Nutzung ermöglichen. Mit dem modernisierten, luftgekühlten SCROLLVAC plus bietet Leybold eine neue unkomplizierte, zuverlässige Vorvakuumpumpe, die genau dieses Anforderungsprofil erfüllt.

Geeignet für einen breiten Anwendungsbereich
Die SCROLLVAC plus, eine ölfreie, trocken laufende Vorvakuumpumpe, eignet sich für eine Vielzahl von anspruchsvollen Anwendungen: ob im Labor, in großen Forschungseinrichtungen, als Vorpumpe für Turbomolekular- und Kryopumpsysteme oder in Vakuumöfen.

Geringer Stromverbrauch, hohes Saugvermögen
SCROLLVAC plus zeichnet sich durch geringen Stromverbrauch, gepaart mit einer hohen effektiven Saugleistung, aus. Darüber hinaus nimmt es mit seiner sehr leichten, kompakten Bauweise nur wenig Platz in Anlagen und Geräten ein. Dies macht die Integration in neue und bestehende Vakuumsysteme zu einer einfachen und bequemen Lösung. Das geringe Vibrations- und Geräuschpotential (weniger als 55 dB (A)) erhöht die Reichweite der potenziellen Nutzer weiter, zumal diese Faktoren in ergonomischen Arbeitsumgebungen eine zentrale Rolle spielen.

Hermetisch abgedichtet, weniger Verunreinigungen
Ihre funktionalen und konstruktiven Merkmale vereinfachen den täglichen Einsatz dieser Vorvakuumpumpe. Die hermetische Abdichtung der rotierenden Teile von der Pumpenkammer reduziert das Kontaminationsrisiko. Mit dem Verzicht auf verschleißfeste Wellenabdichtungen haben die Entwickler eine höhere Dichtheit erreicht. Dies prädestiniert den SCROLLVAC plus für den universellen Einsatz in anspruchsvollen Prozessen.

Service und Wartung - einfach und schnell
Der Service und der Dichtungswechsel sind entsprechend einfach und schnell und können vom Anwender vor Ort bedient werden. Leybolds SCROLLVAC plus hat auch längere Wartungsintervalle als vergleichbare Konkurrenzprodukte. "Mit unserer neuen Generation von Scroll-Pumpen SCROLLVAC plus bieten wir die optimierte Pumpenvariante für alle Kundenanforderungen und setzen gleichzeitig neue Maßstäbe mit langen Wartungsintervallen und einfacher Wartung", erklärt Alexander Kaiser, Produktmanager Dry Fore Vacuum Technology.

Für alle standardisierten Wartungsaufgaben und -abläufe dokumentiert ein integrierter Stundenzähler die Betriebszeit. Leybold bietet das passende Wartungskit für die verschiedenen Servicestufen an.

Verschiedene Versionen verfügbar
Für die unterschiedlichen Anforderungen bietet Leybold eine große Auswahl an Pumpenoptionen: Die Produktfamilie ist in vier Versionen mit den Pumpenstufen 7, 10, 15 und 18 m3 / h erhältlich. In der einphasigen Variante hat er einen universellen Spannungsantrieb für eine konstante Leistung weltweit, während die dreiphasige elektronikfreie Variante für Bereiche mit Strahlung vorgesehen ist. Ein integriertes Gasballastventil ermöglicht auch das Abpumpen von kondensierbaren Dämpfen.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.