← Zurück zu Pumpen Kategorie

Tragbare chemische Dosierung Komfort ist würfelförmig

Dosierwürfel Ecolab Pumpe

Die kontinuierliche Produktverbesserung hat zur Einführung von DosingCube E geführt, der neuesten Version des einzigartigen und hochflexiblen portablen Dosiersystems von WES Ltd.

Diese kompakten, vollständig gekapselten, gebündelten Einheiten haben sich bereits in Hunderten von Situationen bewährt und bieten jetzt eine noch bessere Leistung. Sie wurden in erster Linie für den schnellen Plug-and-Play-Einsatz in Notfällen oder für den geplanten vorübergehenden Einsatz entwickelt und können schnell installiert werden, um Chemikalien aus IBCs und anderen vorhandenen Lagerbehältern zu dosieren. Sie dienen auch als austauschbare modulare Lösung für permanente Dosiereinstellungen.

Der DosingCube E ist leicht zu transportieren und zu befestigen. Er ist durch ein IP54-zertifiziertes Polyethylengehäuse geschützt, das wetterfest, chemikalienbeständig und sicher ist. Es verfügt über ein klares Sichtfenster sowie einen sekundären Spritzschutz, der den Bediener beim Öffnen des Geräts schützt.

Herzstück ist eine hochwertige digitale Dosierpumpe, deren Benutzeroberfläche eine einfache Auswahl der Dosierraten auf dem Bildschirm ermöglicht. Es kann zwischen manuellen und automatischen Betriebsarten mit direkter Eingabe von Impulssignalen oder 4-20 mA durchflussproportionalen Steuersignalen gewählt werden.

Eine vorverdrahtete Signalanschlussdose empfängt Signale für die automatische Durchflussregelung und externe Füllstandsensoren. Das Gerät kann optional so konfiguriert werden, dass es einen Controller / Timer enthält, mit dem die Chemiedosierung zu festgelegten Zeiten gestartet und gestoppt werden kann.

Das starre Innenrohrsystem des DosingCube E enthält ein Druckbelastungsventil, das die Dosiergenauigkeit maximiert und das Absaugen von Chemikalien verhindert. Es gibt auch ein Überdruckventil, um die Pumpe und das System vor Überdruck zu schützen.

Das Gerät wird mit zwei integrierten Schlauchanschlüssen geliefert. Über diese können die Außenmuffen der Saug- und Förderleitungen direkt mit der DosingCube E-Hülle verbunden werden. Jede Undichtigkeit wird durch einen Schalter in der integrierten Auffangschale des Gehäuses erkannt.

Es gibt vier Standard-DosingCube E-Modelle mit maximalen Dosierraten zwischen 5.0 und 120.0 Litern pro Stunde und Turndown-Verhältnissen von 500: 1 oder 300: 1. WES bietet nicht nur Standardisierung für maximale Systemkompatibilität, sondern kann auch problemlos maßgeschneiderte DosingCube E-Konfigurationen erstellen, um spezifische Probleme für Kunden zu lösen.

Zusätzlich zu den technischeren Anpassungen und Optionen können Geräte mit Gehäusen in einer Reihe chemikalienspezifischer Farben geliefert werden. Die Auswahlmöglichkeiten sind neben Standardblau auch Grün, Grau, Gelb und Violett. WES kann auch Corporate Branding auf sie anwenden.

DosingCube E ist ab sofort im Handel und auch über die umfangreiche WES-Dosiersystem-Mietflotte erhältlich.

Weitere Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen von WES finden Sie unter www.wes.ltd.uk.

WES Ltd

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.