← Zurück zu Ventile und Aktoren

New Cartridge Ventil Ideal für Custom Manifold Designs

burkert Kartuschenventil

The new cartridge valve (Type 6164) from Bürkert is a pneumatic pilot valve where the solenoid and precision moulded plastic valve body will slot directly into any custom manifold. Due to its outstanding reliability, above-average service life and efficient performance this valve provides the best opportunity yet for OEM process and machine designers to move away from external packaged pneumatic control valves.

Aufgrund der zunehmenden Bedeutung von Platzanforderungen, Gewichts- und Energieeinsparungen werden kundenspezifische pneumatische Steuerungslösungen immer üblicher. Durch die geringe Größe der neuen Kartuschenventile sind sie ideal für den Einsatz in kompakten Verteilerblocklösungen geeignet, wo sie einfach positioniert und integriert werden können, wo immer es am bequemsten ist.

This saves costs on materials and reduces the overall weight and size of the system or device. In addition to the use as the “core” of future Bürkert valve islands, the valve is now being made available as a stand-alone component.

Aufgrund einer Vielzahl von Konformitätszertifizierungen, können sie für die allgemeine Luft Pilotierung auf der Maschine verwendet werden, sowie die pharmazeutische Produktion Anwendungen und für medizinische Geräte. Typischerweise Fällen wie Zahntechnik oder in Sauerstoff Steuergeräte für mechanische Lüftung zum Beispiel.

The long life cycle and reliability claims are based on testing to more than 100 million switching cycles. The performance figures are based on switching times for opening and closing the valve of around 10 ms at a pressure of 1 bar and a temperature of 20 °C.

Die Standard-Kartuschenventil punktet durch seine hohe Strömungsgeschwindigkeit, Druckbereich und Energieeffizienz. Die Standardausführung deckt den Druckbereich von -0.8 bar bis 9 mit einem Stromverbrauch von weniger als 0.7 W.

Der Ventilkörper ist aus PEEK und die Dichtung aus FKM. Es ist in den Öffnungsgrößen von 0.5 bis 1.2 mm und mit einer Betriebsspannung von 12 und 24 V DC.

Helen Christopher
Bürkert Fluid Control Systems
Fluid Control Centre, 1 Bridge End, Cirencester, Gloucestershire, GL7 1QY, Großbritannien
Tel: + 44 (0) 1285 648720 Fax: + 44 (0) 1285 648721
Web: www.burkert.co.uk
E-Mail: [Email protected]

Burkert Fluid Control Systems

Herstellung von Prozessanlagen. Einer der wenigen Hersteller, die Lösungen für den kompletten Regelkreis anbieten.

Unterschrift: Gold-Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.