← Zurück zur Kategorie Lager

NSK Türkei veranstaltet Trainingstage bei Kunden aus der Stahlindustrie

Lager der J-Line-Serie

NSK Turkey schafft Mehrwert für Kunden in der Stahlindustrie, indem es Schulungstage in drei Stahlherstellungsbetrieben veranstaltet. Die drei Schulungstage wurden vor kurzem im Einklang mit dem Unternehmensziel abgeschlossen, das Kundenwissen in diesem für die türkische Wirtschaft wichtigen Sektor kontinuierlich zu erweitern.

Obwohl die Schulungen beim Kunden auf andere Branchen ausgedehnt werden, hat NSK Turkey das Programm mit der Identifizierung von drei bedeutenden Stahlwerken begonnen, die wie viele auf der ganzen Welt die Vorteile der Lagertechnologien von NSK nutzen.

Ziel war es, Produktionsabläufe und Instandhaltungsprozesse effizienter und damit rentabler zu gestalten. Über die drei Kundenstandorte hinweg profitierten insgesamt 60-Teilnehmer aus Stahlwerksabteilungen wie der mechanischen Wartung, den Walzwerken und dem Strangguss von dem vermittelten Wissen.

Bei der Stahlherstellung werden Lager in einer Vielzahl von Anlagen und Ausrüstungen eingesetzt, die sowohl vorgelagerte als auch nachgelagerte Prozesse abdecken, vom Rohstofflager bis hin zu tatsächlichen Walz- und Raffinationsvorgängen.

Die Arbeitsumgebung für diese Lager ist einzigartig für die Stahlherstellung, hauptsächlich aufgrund von Faktoren wie Partikelverunreinigung, Wasser und Hitze. Darüber hinaus werden die Lager wahrscheinlich starken oder stoßartigen Belastungen, Vibrationen, extremen Betriebsgeschwindigkeiten sowie schnellen Beschleunigungen und Verzögerungen ausgesetzt sein.

„Entsprechend unserer Philosophie, das Kundenwissen zu erweitern, hat unser Spezialistenteam eine Reihe von branchenspezifischen technischen Schulungsprogrammen bei Kunden durchgeführt, von denen das erste für den Stahlerzeugungssektor war“, sagt Emrah Çakır, Gebietsleiter bei NSK Türkei . „Die Schulungstage wurden in drei wichtigen Stahlwerken unter Mitwirkung von Mihai Samoila, dem Manager für den europäischen Stahlsektor von NSK, durchgeführt.“

NSK bietet eine breite Palette von Lagerlösungen für die Stahlerzeugung an, die von Standardeinheiten bis zu Einheiten mit hoher Kapazität reichen. Bei den Trainingstagen im Stahlwerk in der Türkei standen die neuesten NUB-Lagerreihen für das Stranggießen sowie die neuen J-Line-Lagereinheiten im Fokus, die nach JIS-Standard hergestellt werden und in sechs gängigen Gehäusetypen angeboten werden. Ebenfalls vorgestellt wurde das NSK Added Value Program (AIP), mit dessen Hilfe der Betrieb und die Wartung der Kunden effizienter und rentabler gestaltet werden können.

Das umfassende Schulungsangebot von NSK hilft Kunden, ihr tägliches Wissen zu erweitern und Lager einzusetzen, um die Lebensdauer von Maschinen und Anlagen zu maximieren. Das neueste Schulungsprogramm umfasst eine Vielzahl von etablierten Kursen, die sich auf die wichtigsten Lernbedürfnisse derjenigen konzentrieren, die mit dem Spezifizieren, Verwenden und Warten von Lagern befasst sind, wobei spezialisierte Ausbilder zur Verfügung stehen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte Besuchen Sie hier

NSK EUROPE LTD

Unterschrift: Silber Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Via
Link kopieren