← Zurück zur Kategorie News & Events

iSiS-Ex norwegischen ONS-Show mit neuen Vertriebspartner X-Controls zu besuchen

iSiS-Ex freut sich, eine neue Vertriebsvereinbarung mit X-Controls, einem robusten und explosionssichere Computer-und Zubehörspezialist mit Sitz in Norwegen bekannt zu geben.

Und die Partnerschaft hat seinen ersten Auftritt bei ONS 2012 eine Biennale für die weltweite Energieindustrie, die in Stavanger, Norwegen, aus 28-31 August stattfindet.

X-Controls werden die wichtigsten Produkte von ISIS-Ex Best-in-Class-ATEX-Bereich der Zone 1 Produkte und der neuen ATEX zeigen, IECEx und CSA 19 "Zone 2, Class 1 Div 2 PC Workstation, die Anfang dieses Jahres gestartet wurde.

Finden X-Controls/iSiS-Ex in Halle B, Stand 290.

Howard Gould, Geschäftsführer von ISIS-Ex, sagte:

"Es ist für uns sehr wichtig, eine starke, Vor-Ort-Präsenz in Norwegen, die ein Schlüssel globale Drehscheibe für die Öl-und Gasindustrie ist zu haben. Je näher wir an unsere Kunden, desto besser können wir ihre Bedürfnisse zu bedienen, und es gibt auch neue Kunden die Möglichkeit, unsere Best-in-Class-Bereich zu entdecken. Wir als Innovator bekannt, und wenn die Menschen unsere Produkte ausprobiert, es ist schwer für sie, zurück zu ihren alten Anbieter zu gehen. "

Arve Leren, General Manager von X-Controls, sagte:

"Dies ist ein perfektes Spiel: iSiS-Ex sind ein robuster und explosionssichere HMI-Spezialist, wie wir sind. Sie wurden nach einem Partner mit fundierten Branchenkenntnissen suchen und wir waren für einen Hersteller, die etwas Außergewöhnliches suchen hergestellt. Wir werden mit unserer langjährigen Erfahrung - sowohl auf der technischen Entwicklung und den Vertrieb Seite der Industrie - Isis-Ex, um Kunden, die sehr flexibel und technologisch fortschrittliche Lösungen, die ihre Produkte zur Verfügung stellen müssen übereinstimmen. "

X-Controls wurde in Zusammenarbeit mit einem anderen Offshore-bezogenen Produktvertriebsgesellschaft, in EXNOR 2010 etabliert. Sie spezialisieren sich auf explosionsgeschützte und robuste Automatisierungsprodukte für den norwegischen Markt.

Arve Leren vor 15 Jahren begann seine Karriere in der norwegischen Offshore-Geschäft, arbeitet an Software-und Steuerungssysteme für Offshore-Winden-und Krananwendungen. Aber in den letzten Jahren hat er 12 zunehmend auf der Absatzseite gearbeitet, mit seinem technischen Know-how, um Kundenbedürfnisse zu verstehen und zu erfüllen.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.