← Zurück zu Pumpen Kategorie

Grundfos treten in Glastonbury nicht auf der Hauptbühne auf

grundfos glastonbury unterstützung

Musikfestivals werden nicht größer oder besser als Glastonbury. Die Logistik, eine Veranstaltung für über 200,000-Leute durchzuführen, ist umwerfend und die Verfügbarkeit und Zugänglichkeit von ausreichend sauberem Wasser zu gewährleisten, ist nur ein Aspekt. Dies beinhaltete, dass Grundfos Pumps gebeten wurde, die Organisatoren bei der weiteren Optimierung ihres Systems zu beraten.

Nach einer Standortbesichtigung konzentrierte sich die Aufmerksamkeit auf die Verbesserung der Gesamtsteuerung und Effizienz der Booster-Einheiten. Dies ist ein wichtiger Aspekt, da Energieverbrauch und Nachhaltigkeit immer einen hohen Stellenwert bei Glastonbury haben.

Grundfos entwickelte eine maßgeschneiderte Lösung für diese einzigartige Anforderung und schlug einen koordinierten Ansatz vor, der mehrere vorgeschlagene Aktivitäten beinhaltete. Dies beinhaltete die Aufrüstung der Pumpenmotoren auf energieeffizientere Versionen, die Integration eines neuen Präzisionsdosiersystems und eines Fernüberwachungssystems, was eine erhebliche Verbesserung des Datenaustauschs bedeuten würde.

Diese Änderungen werden durch das neue Grundfos-Fernüberwachungssystem überlagert. Dies bedeutet, dass auf alle Aspekte des Netzwerks zugegriffen werden kann und auf 24 / 7 abgefragt werden kann, wobei sofort ein Alarm ausgegeben wird, um auf eventuelle Probleme hinzuweisen.

Grundfos Pumps werden weder auf der Pyramidenbühne noch in einem Programm aufgeführt sein, aber sie sind sehr stolz darauf, eine kleine Rolle bei der Lieferung eines wichtigen, wenn auch für selbstverständlich gehaltenen Elementwassers zu spielen.

Literaturanfrage

Grundfos Pumpen AG
Grovebury Road, Leighton Bussard, Betten LU7 4TL
E-Mail: [Email protected]

Tel: 01525 850000
www.grundfos.co.uk

Grundfos Pumpen AG

Unterschrift: Silber Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.