← Zurück zu Pumpen Kategorie

Der Pumpenmarkt wird voraussichtlich 91 Milliarden USD von 2025 erreichen

In den letzten Jahren hat sich der globale Pumpenmarkt zu einem der lukrativsten Bereiche des Industriesektors entwickelt. Angetrieben von der rasanten industriellen Expansion auf der ganzen Welt und den steigenden Investitionen in Öl- und Gasexplorationsaktivitäten hat die globale Pumpenindustrie in letzter Zeit eine beachtliche Dynamik verzeichnet und wird von einer weit verbreiteten Anwendungslandschaft unterstützt.

Nikita Chaurasia

Ein Forschungsbericht von Global Market Insights, Inc. geht davon aus, dass auf dem Pumpenmarkt bis zum Jahr 91 mehr als 2025 Milliarden US-Dollar an Umsatz anfallen werden.

Apropos steigende O & G-Explorationsprogramme. Kürzlich hat der Öl- und Gasriese Chevron Corporation seine Beteiligung am aufkeimenden US-Öl- und Gassektor verdoppelt und angekündigt, den Schiefergenerator Anadarko Petroleum Corp. für USD 33 Mrd. zu kaufen.

Dieser Deal würde die Chevron Corporation zum zweitgrößten Rohölproduzenten der Welt machen. Das neue Unternehmen wird voraussichtlich 3.9 Millionen Barrel Öläquivalent pro Tag produzieren, nur nachdem das börsennotierte Unternehmen Exxon Mobil Corporation börsennotiert ist. Zweifellos wird der hohe Pumpenverbrauch in Öl- und Gasförderanlagen die Markttrends für Pumpen in den kommenden Jahren positiv beeinflussen.

Andere Schlüsselfaktoren fahren Pumpenindustrie Der Anteil umfasst den zunehmenden Einsatz von Pumpen aufgrund ihrer lukrativen Vorteile in einer Reihe von Sektoren wie Bauwesen, Industrie, Kommunalwesen, Öl und Gas sowie anderen inländischen Aktivitäten.

Der technologische Fortschritt im Bausektor aufgrund des massiven Bedarfs an Wohn- und Gewerbeinfrastruktur auf der ganzen Welt wird die Marktprognose für Pumpen mit Sicherheit vorantreiben und die Produktnachfrage positiv beeinflussen.

Entwässerungspumpen werden beispielsweise häufig in Bauanwendungen eingesetzt, um den Wasserstand von Baustellen, Aushubflächen und Sedimentbecken unterhalb des Grundwasserspiegels zu senken und so die Leistungsfähigkeit und die Abriebfestigkeit zu verbessern.

Analyse des Wettbewerbsumfelds des Pumpenmarkts

Zu den bemerkenswerten Akteuren, die die Perspektiven der Pumpenindustrie verändern, gehören Gardner Denver, MultiQuip Generac, Flowserve Corp., Magnum, Xylem Inc., Gorman Rupp, Atlas Copco, Schlumberger, Baker Hughes, Shimadzu Corp., Sulzer Ltd., Grundfos, Wacker Neuson und Ebara Im Folgenden sind einige wichtige Beispiele aufgeführt, die dazu beigetragen haben, den globalen Trends in der Pumpenindustrie in jüngster Zeit Auftrieb zu verleihen.

Atlas Copco vervollständigt das Portfolio der elektrischen Tauchentwässerungspumpen von WEDA


Atlas Copco soll seine Position auf dem Pumpenmarkt in den kommenden Jahren stärken, indem es anderen führenden Anbietern einen harten Wettbewerb bietet. Jüngsten Berichten zufolge hat Atlas Copco Power Technique die Produktpalette der elektrischen Tauchentwässerungspumpen WEDA mit einer vollständigen Palette von Pumpenanforderungen vor Ort vervollständigt.

Neu erweiterte Produktreihen umfassen die WEDA S-Produktreihe für Schlamm und die WEDA D-Produktreihe für die Entwässerung sowie die völlig neue WEDA L-Produktreihe für die Handhabung von halbflüssigem Schlamm. Die Pumpen der S- und D-Serie sind mit WEDA + -Funktionen ausgestattet, die Rotationssteuerung, Phasenausfallschutz, Thermoschalter und ein 20-Messkabel umfassen.

Diese Pumpen haben auch einen Phasenschieberstecker für Dreiphasenversionen; Darüber hinaus sind für die Pumpen der Baureihe L alle WEDA + -Funktionen optional erhältlich. Das geringere Gewicht der Pumpen erleichtert die Handhabung und den Transport und macht sie im gesamten Gebiet besonders attraktiv Baumaschinenverleih Markt.

Die Ebara Corporation bringt ein neues luftgekühltes Trockenvakuumpumpenmodell für allgemeine Industrieanwender auf den Markt


Die Ebara Corporation hat Berichten zufolge eine neue leichte, luftgekühlte Trockenvakuumpumpe Modell EV-PA eingeführt, die in verschiedenen Evakuierungsanwendungen für medizinische Geräte, Analysegeräte sowie für die Beschichtungs- und Lebensmittelindustrie eine saubere Vakuumatmosphäre schafft. Solche innovativen, leichten und einfach zu verwaltenden Industrieanlagen tragen zur Bereicherung der industriellen Infrastruktur bei und sind daher weltweit sehr gefragt.

Dieses Produkt wurde von EBARA entwickelt, um den komplexen Kundenanforderungen in der Lebensmittel-, Analyse-, Medizin- und Beschichtungsindustrie gerecht zu werden, indem die einzigartige Trockenvakuumpumpentechnologie eingesetzt wird. Übrigens ist diese Technologie das Ergebnis jahrelanger Erfahrung in der Halbleiterindustrie, in der die Anforderungen an Vakuumqualität, Pumpenwartung und Sauberkeit hoch sind.

Das soziale Image des globalen Pumpenmarktes


Die Funktionen der neuen Modelle EV-PA50, EV-PA 250 und EV-PA 500 sind nachfolgend aufgeführt:

  1. Diese Modelle unterstützen eine Pumpgeschwindigkeit von 50 bis 500 L / min.
  2. Das Produkt wiegt nur 9 bis 21 kg, ist somit leicht zu transportieren und für ein breites Anwendungsspektrum attraktiver.
  3. Der Rückstrom von Öl oder Wasser tritt nicht auf.
  4. Das Produkt stellt nur geringe Anforderungen an den Austausch von Dichtungen, da eine berührungslose Dichtung verwendet wird.

Angesichts des immens wettbewerbsintensiven Geschäftsumfelds wird EBARA weiterhin Produkte und Dienstleistungen entwickeln, die zur Steigerung der Kundenproduktivität und zur Senkung der Kosten beitragen, um eine einzigartige Position in der Pumpenindustrie zu etablieren.

Gorman-Rupp erweitert sein Angebot an Tauchpumpen zur Förderung von Feststoffen

Gorman-Rupp, ein Marktführer für Hochleistungspumpensysteme, hat kürzlich im Rahmen der Erweiterung seiner Tauchpumpen der SF-Serie® für die Feststoffhandhabung vier neue Anbieter eingeführt: SF6F, SF6E, SF4F und SF4E. Diese neuen Add-Ons zum Portfolio-Angebot fließen in die 1580-GPM-Technologie ein und werden in HP-Konfigurationen von 114 bis 15-Leistung auf 30-Fuß umgestellt.

Angesichts des einflügeligen Laufraddesigns der neuen Modelle benötigen sie weniger Leistung, um den Durchfluss und die Förderhöhe zu verbessern. Die neue Produktreihe der SF-Serie® ist ab sofort mit mehr als 24-Modellen in den Flanschauslassgrößen 8 ”, 6”, 4 ”und 3” und Leistungskonfigurationen von 3 bis 75 HP erhältlich.

Diese Produktreihe von Tauchpumpen zur Förderung von Feststoffen ist in den Ausführungen Trockenbau, Gleitschiene und Konstruktion / Müll für den Einsatz in den meisten Anwendungen zur Absaugung von Flüssigkeiten erhältlich. Nahezu alle Modelle der SF Series®-Pumpe verfügen über die CSA C-US-Zulassung für Standardanwendungen und die CSA C-US- und FM-Zulassung für explosionsgefährdete Bereiche.

Gorman-Rupp wird in den kommenden Jahren voraussichtlich seinen Marktanteil bei Pumpen ausbauen, da technologische Fortschritte und die Einführung einer Vielzahl anwenderfreundlicher und revolutionärer Produkte zu verzeichnen sind.

Es wird prognostiziert, dass der Markt für Tauchpumpen in den kommenden Jahren aufgrund der hohen Nachfrage aus Bergbauanwendungen mit einem CAGR von 2.1 Prozent wachsen wird.

Um die kompliziertesten Bau- und Bergbauanwendungen zu bekämpfen, bringt Xylem die neue Entwässerungspumpe der Godwin S-Serie auf den Markt


Xylem Inc, ein weltweit führender Anbieter von Wassertechnologie zur Lösung der schwierigsten Wasserprobleme weltweit, hat kürzlich die Einführung seiner neuesten intelligenten Pumpen unter der beliebten Marke Godwin S Series angekündigt.

Die neue Reihe der Dri-Prime-Entwässerungspumpe CD150S von Godwin wurde speziell für härteste Bau- und Bergbauanwendungen entwickelt, damit europäische Kunden tiefer graben und größere Aufbauten vornehmen können.

Das neue Pumpensystem wurde mit verbessertem Hydraulikwirkungsgrad, überlegenem Kraftstoffverbrauch und optimierter Wartungsfreundlichkeit komplett überarbeitet, um eine um etwa 20 Prozent längere Betriebszeit, eine um 15 Prozent verbesserte Kraftstoffersparnis und eine um 40 Prozent kürzere Wartungszeit zu bieten.

Die austauschbaren Laufräder des Godwin CD150S würden Kunden in die Lage versetzen, ein komplettes Spektrum von Feststoffhandhabungsvorgängen zu bewältigen, während die neue FST-Generation von Xylem den Kunden die vollständige Kontrolle über die Pumpe von überall auf der Welt bietet. Es erfüllt auch die Emissionsnormen der EU-Stufe 5 und bietet Kunden eine nachhaltigere Lösung für schwierige Wasserprobleme.

Die einzigartigen, mit Merkmalen beladenen Pumpenvarianten von Xylem Inc werden die Produktnachfrage befeuern und den Anteil des Unternehmens am Pumpenmarkt erhöhen.

Analyse der regionalen Landschaft der Pumpenindustrie

Der asiatisch-pazifische Raum gilt als Weltmarktführer für Pumpen, gefolgt von Europa und Nordamerika.

Der asiatisch-pazifische Raum hat derzeit den größten Anteil am Weltmarkt und einen Wert von über 36 Mrd. USD. Darüber hinaus soll die Region eine CAGR von 3 Prozent gegenüber 2019 - 2025 aufweisen.

Das Wachstum des Pumpenmarktes im asiatisch-pazifischen Raum wird maßgeblich von Faktoren wie der zunehmenden Industrialisierung und den Bau- und Konstruktionsaktivitäten in der Region bestimmt. So hat China kürzlich Pläne bekannt gegeben, 30-Logistikzentren bis zum Jahr 2020 zu bauen und sie bis zum Jahr 150 auf 2025 zu erhöhen.

Der neue Plan wurde gemeinsam von der Finanzplanungsbehörde des Landes, der Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission und dem chinesischen Verkehrsministerium, veröffentlicht. Schwellenländer der Region wie Indonesien, China und Indien tragen maßgeblich zur regionalen Entwicklung bei.

Die zunehmende Präsenz der Marktteilnehmer im Bereich der Öl- und Gasexploration im asiatisch-pazifischen Raum wirkt sich auch positiv auf die Größe des Pumpenmarkts aus. Einige ausgereifte Öl- und Gasreserven befinden sich in Indien und China sowie in bestimmten Gebieten Indonesiens, Malaysias und Thailands.

Gegenwärtig befinden sich in anderen Ländern wie Myanmar und den Philippinen neue Ölgrenzen in der Entwicklung, die den Konkurrenten der Pumpenindustrie lukrative Wachstumsperspektiven bieten.

Europäische und amerikanische Öl- und Gastitanen haben begonnen, ihr Geschäft im asiatisch-pazifischen Raum voranzutreiben, wobei der Schwerpunkt auf der Nutzung des schnell wachsenden Industriegebiets der Region liegt. Darüber hinaus gewinnt die Erkundung unkonventioneller Öl- und Gasvorkommen in tieferen und abgelegenen Gewässern über den APAC-Gürtel deutlich an Zugkraft.

Kurz gesagt, es wird geschätzt, dass sich der Pumpenmarkt in den kommenden Jahren aufgrund des aufkeimenden Verbrauchs in einer Reihe von Branchen neben einem äußerst lukrativen Wachstumskurs bewegt.

Angesichts des beträchtlichen Anstiegs der LNG-Nachfrage im gesamten APAC wird das Endverbrauchersegment der Öl- und Gasexploration auf dem Pumpenmarkt voraussichtlich in Zukunft beträchtliche Einnahmen erzielen. Nach glaubwürdigen Schätzungen stieg die Nachfrage nach LNG in 2017 in China um den Rekordwert von 8 Millionen Tonnen und dürfte in den kommenden Jahren weiter ansteigen.

Den vollständigen Bericht anzeigen hier

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Via
Link kopieren