← Zurück zur Kategorie News & Events

Coroll wird der erste zertifizierte AIP-Partner von NSK in der Tschechischen Republik

coroll-neuer zertifizierter aip partner

NSK hat seinen jüngsten zertifizierten AIP-Partner Coroll sro benannt, der als erster autorisierter Händler in der Tschechischen Republik die Auszeichnung erhalten hat. Bei einer Preisverleihung am 13 Mai wurde das Zertifikat dem Management des Unternehmens zusammen mit dem NSK-Preis "Man in Richtung Zukunft" überreicht, was beeindruckende Fortschritte bedeutet. Coroll wurde von NSK Poland zum Certified AIP Partner ernannt.

Coroll ist einer der größten Vertreiber von Lagern, Kugelumlaufspindeln und Lineartechnik in der Tschechischen Republik. Das in 1995 etablierte Unternehmen verfügt über umfassende technische Fähigkeiten und arbeitet mit Kunden zusammen, um neue Produkte zu entwickeln und die Funktionalität bestehender Geräte zu optimieren. Ziel ist es immer, die technisch optimale und wirtschaftlichste Lösung für den Kunden zu schaffen.

Basierend auf diesem Ethos war klar, dass Coroll das Potenzial hat, den nächsten Schritt in seiner Entwicklung zu unternehmen und zu einem der wachsenden Netzwerke von AIP-zertifizierten Partnern (Added Value Program) von NSK zu werden. Nur Vertriebspartner, die in der Lage sind, einen 10-Stufenplan erfolgreich abzuschließen, können zertifizierte AIP-Partner werden. Dieser Prozess umfasst intensive Schulungen und Assessments vor Ort.

Für Coroll umfasste das Programm eine Reihe wichtiger Phasen, darunter: Situationsanalyse (Bewertung und Verständnis des Kundenproblems); Entwerfen von Lösungen (einschließlich Kostenkalkulationen, Kapitalrenditeanalysen und anderer verwandter Informationen); Implementierung der Lösung; Berechnung der tatsächlichen Einsparungen; und Ausdehnung der Lösung auf andere Operationen.

Das NSK-Fachpersonal hielt umfangreiche Schulungen ab, die sich nicht nur auf NSK-Produkte, -Tools und -Dienstleistungen konzentrierten, sondern auch auf eine Vielzahl anderer relevanter Branchenthemen, wie effektive Wartung und Inspektion, Sensibilisierung für gefälschte Lager und zukünftige Entwicklungen. In der ersten Instanz wurden sowohl theoretische als auch praktische Schulungen beim Kandidaten durchgeführt, bevor die Schulungen vor Ort beim Kunden durchgeführt wurden. Der Prozess dauerte mehr als ein Jahr.

Es wurde beschlossen, Corolls neu erworbenes Wissen und Können bei zwei Kunden in der Stahlindustrie zu testen: einer Kaltwalzanlage zur Herstellung von Blechen und einer Walzanlage zur Herstellung von Stahlrohren. In der Kaltwalzanlage führte ein AIP-Projekt mit einem Reverse Rolling Quarto Stand zu jährlichen Kosteneinsparungen von 56,921, während in einem Projekt mit Stanzausrüstung im Walzwerk Einsparungen von 32,820 erzielt wurden. Diese Zahlen sind ein Hinweis auf die potenziellen Einsparungen für Unternehmen, die die bewährte AIP-Initiative von NSK nutzen. Darüber hinaus hat der autorisierte Händler unter Aufsicht von NSK Kundenschulungen zur korrekten Lagerprüfung, -handhabung und -wartung durchgeführt.

Coroll mit Sitz in Hronov ist der fünfte zertifizierte AIP-Partner in der CEE-Region (Central and Eastern Europe) und wird einer fortlaufenden jährlichen Überprüfung unterzogen. Die Zertifizierung baut auf dem langjährigen Ruf des Unternehmens für technisches Know-how in allen Präzisionsbereichen auf, darunter Werkzeugmaschinen, Stahlerzeugung, Getriebe, Papier und Schienen, um nur einige zu nennen.

"NSK strebt nach umfassenden technischen und maßgeschneiderten Dienstleistungen durch den Übergang von autorisierten Händlern zu einem spezialisierten Netzwerk von zertifizierten AIP-Partnern, die in der Lage sind, Gesamtlösungen zu liefern." sagt Tim Cains, europäischer AIP Services Manager.

Über die Funktion "Distributor Finder" auf der NSK Europe-Website können Benutzer eine Liste aller zertifizierten AIP-Partner in ihrem jeweiligen Land anzeigen.

www.nskeurope.com

NSK EUROPE LTD

Unterschrift: Silber Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Via