← Zurück zu Pumpen Kategorie

Die Umstellung auf Certosa-Pumpen von Masosin eliminiert das Kontaminationsrisiko für Lebensmittelverarbeiter

masosine certa pumpen

Ein führender britischer Hersteller von Inhaltsstoffen aus der Milchindustrie hat in MasoSine Certa 250-Pumpen der Watson-Marlow Fluid Technology Group (WMFTG) investiert, um das Risiko einer Kontamination durch seine Verdrängerpumpen zu beseitigen.

Das Unternehmen hat jetzt insgesamt 10 Certa-Pumpen in Betrieb, die alle den Transport von weichen Kulturprodukten wie Joghurt, Butter, Sahne und Weichkäse übernehmen.

Hohe Ansprüche

Aufgrund der hohen Anforderungen seiner Blue-Chip-Kunden an Produktivität und Qualität besteht wenig Spielraum für unvorhergesehene Ausfallzeiten oder Produktbedenken. Vor diesem Hintergrund hat das Engineering-Team des Unternehmens vor zwei Jahren ein Problem hervorgehoben, das möglicherweise zu einer Kontamination von Lebensmitteln führen könnte.

„Unser Kunde hatte eine Reihe von PD-Pumpen vor Ort, und obwohl sie sich gut entwickelten und für Lebensmittel zugelassen wurden, bestand immer die Sorge vor einer möglichen Kontamination durch die Verschleißteile der Pumpe.“

erklärt der Watson-Marlow-Lebensmittelfachmann Eddy Smeaton.

"Daher suchten sie nach einer Pumpe, die die gleiche Arbeit leisten konnte, die aber das Risiko mindern konnte."

Zufällig sprach WMFTG bereits mit diesem Kunden über eine separate Dosierpumpenanwendung, sodass das Potenzial der MasoSine Certa-Pumpe bekannt wurde.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Pumpen mit Rotoren, die die Flüssigkeit durchtrennen, führt der Sinusrotor von Certa das Produkt auf schonende Weise durch die Pumpe, um die Scherung drastisch zu reduzieren, ein wichtiger Faktor beim Umgang mit Produkten auf Milchbasis.

Weitere Vorteile der Sinus-Technologie sind Energieeffizienz, praktisch keine Pulsation, Einfachheit, Zuverlässigkeit, austauschbare Teile und niedrige Betriebskosten. Wichtig für dieses Unternehmen ist, dass die Trennung zwischen dem feuchten Ende und dem trockenen Ende keine Kontaminationsgefahr gewährleistet.

Mit EHEDG (Typ EL Class I und EL Aseptic Class I) und 3A-Zertifizierung als Standard ist das Certo von MasoSine extrem leicht zu reinigen und sorgt für minimale Wartungs- und Ausfallzeiten. Reiner als jede Kolben- oder Umfangskolbenpumpe ist eine Reihe von sieben Certa-Pumpen für Durchflussraten bis 99,000 l / h und Drücke bis 15 bar erhältlich.

Frischkäse

Einfachheit des Designs

„Wir wurden eingeladen, Certa zu besuchen und vorzuführen; Der Kunde konnte sofort das einfache Design und das Fehlen von Verschleißteilen erkennen. “

sagt Mr. Smeaton.

„Mit einer einzigen Welle und einer einzigen Dichtung ist die Antriebseinheit äußerst vorteilhaft für ihren Betrieb.“

WMFTG stellte dem Unternehmen eine Testpumpe zur Verfügung, damit das Unternehmen die Eignung für den Transport von weichen Kulturprodukten beurteilen konnte. Vor zehn Monaten wurde ein Certa 250 installiert.

Seitdem hat der Kunde eine seiner Anlagen mit der Einführung einer neuen Abfüllmaschine erweitert, für die eine Certa 250 spezifiziert wurde. Dies bedeutet, dass die Gesamtzahl der eingesetzten Einheiten bei 10 Certa 250-Pumpen zunimmt. Jede wird für den Transfer verschiedener weicher Kultivierungsprodukte verwendet, entweder von IBCs zu Anlagen oder von Tanks zu Anlagen oder zum Durchführen von Pasteurisierern. Die Pumpen werden auch zum Mischen unserer Inhaltsstoffe in verschiedenen Viskositäten verwendet.

Am weitesten entfernt sind 20-Messgeräte mit 4-Messkopf. Die Flussrate wird tendenziell von anderen Teilen des Prozesses bestimmt.

„Bei früheren PD-Pumpen waren unsere Kunden immer besorgt über Verschleißteile, aber mit dem MasoSine Certa ist dieses Problem im Wesentlichen beseitigt.“

schließt Herrn Smeaton.

„Der Kunde berichtet, dass die Zuverlässigkeit ausgezeichnet ist und Probleme wie Verschmutzung oder Lecks der Vergangenheit angehören. Darüber hinaus wurden Probleme mit der Absaugung beseitigt und die Effizienz verbessert. “

www.wmftg.com

Watson-Marlow Fluid Technology-Gruppe

Die Watson-Marlow-Fluidtechnik-Gruppe (WMFTG) ist der weltweit führende Anbieter von Peristaltikpumpen und zugehörigen Fluidpfadtechnologien für die Nahrungsmittel-, Pharma-, Chemie- und Umweltindustrie

Unterschrift: Platinum-Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.