← Zurück zu Veranstaltungen Kategorie

Pulver Handling und Flow für die additive Fertigung

Beratungstraining

Neuer Kurzkurs

Erweitern Sie Ihr Schüttgut-Know-how, indem Sie an diesem neuen Kurs teilnehmen, der speziell für Prozessingenieure entwickelt wurde.

Eine vorherige Schulung ist nicht erforderlich, wenn Sie in der Branche arbeiten, für die Sie qualifiziert sind.

Pulver Handling und Flow für die additive Fertigung

Termine: 28 - 29 November 2018
Veranstaltungsort: LPW-Technologie, Cheshire, Großbritannien

Dieser Kurs wird vom Wolfson Center für Schüttguthandling Technologie in Zusammenarbeit mit LPW Technology, dem Fraunhofer IFAM Institut, Bremen und dem Knowledge Transfer Network (AM Sektion) organisiert.

Grund zur Teilnahme: Sie werden durch die kritischen Aspekte des Pulverhandlings und -managements für die Metall- und Kunststoffpulver-AM-Verarbeitung geführt

Kursthemen umfassen:

• Pulverrecycling und Qualitätsprobleme;
• Kontaminations- und Oxidationsprobleme;
• Standards für AM-Pulver;
• Fließverhalten und Charakterisierung von Pulvern;
• Einführung in die Handhabungsprozesse - pneumatische Fördersysteme, Förderschnecken, Trichter und Silolagerung und -abfuhr;

Kursgebühren: £ 490 für eintägige Grundeinführung / £ 765 für 2 Tagestour mit Qualität

Buche online

Das Wolfson Center für Schüttgut-Handling-Techno

Unterschrift: Bronze Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.