← Zurück zur Kategorie Heizung, Kühlung und Trocknung

LEITFADEN ZUR IDENTIFIZIERUNG DER EFFIZIENZ VON TRUE BOILERHOUSE

B850 Spirax Sarco
  • Steigende Energiekosten und das Bestreben, die CO2-Emissionen zu senken, haben für die britischen Unternehmen eine Atmosphäre der Unsicherheit geschaffen
  • Kesselhausmanager neigen dazu zu glauben, dass sie mit einem um 15% höheren Wirkungsgrad arbeiten als sie tatsächlich sind
  • "Ein Leitfaden zur Ermittlung der tatsächlichen Effizienz Ihres Kesselhauses" nennt acht Bereiche zur Verbesserung der Effizienz und zur Senkung der Betriebskosten


Angesichts der wirtschaftlichen Unsicherheit, die die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen auf dem Inlands- und Weltmarkt beeinträchtigt, stehen die Energie-, Wartungs- und Anlagenbetreiber zunehmend unter dem Druck, die Betriebskosten zu senken. Ein neuer Leitfaden beleuchtet die Kernherausforderungen bei der herkömmlichen Messung der Kesselnergie und die Bereiche, in denen Verbesserungen erforderlich sind.

Der neue Leitfaden wurde von Darren Silverthorn, National Controls and Metering Specialist bei Spirax Sarco, verfasst und soll die operativen Managementteams dabei unterstützen, Verbesserungsmöglichkeiten aufzuzeigen, die zur Steigerung der Effizienz und zur Senkung der Ausgaben für Energiekosten beitragen könnten.

In einem Leitfaden zur Ermittlung der tatsächlichen Effizienz Ihres Kesselhauses werden verschiedene Probleme bei der herkömmlichen Kesselhaus-Energiemessung aufgeführt, einschließlich der Verwendung der Brennereffizienz zur Angabe der Gesamteffizienz des Kesselhauses. Darüber hinaus werden acht potenzielle Verbesserungsbereiche aufgezeigt, die Manager möglicherweise übersehen, was zu einem möglicherweise nicht optimierten System, höheren Betriebskosten, erhöhtem Kraftstoffverbrauch und höheren CO2-Emissionen führen kann.

Kesselhausinstallation 03

Der Leitfaden hebt die Vorteile der Verwendung einer kostengünstigen, innovativen Lösung hervor, um einen sicheren und effizienten Überblick über die Leistung des Dampfsystems wie eines Kesselhaus-Energiemonitors zu erhalten.

In den meisten Kesselhäusern gibt es nur begrenzte Möglichkeiten zur Energieüberwachung und daher nur begrenzte Kenntnisse über die Gesamtleistung des Kesselhauses, wobei Einrichtungen häufig nicht wissen, wo Energieverluste festgestellt werden könnten. Ein Kesselhaus-Energiemonitor bietet eine kompakte Lösung, um alle wichtigen Daten zu erfassen - und hilft den Betriebsleitern, sich selbst zu helfen.

"Die britischen Unternehmen litten aufgrund steigender Energiekosten und eines unsicheren wirtschaftlichen Umfelds unter einer schwachen Wettbewerbsfähigkeit." Sagte Darren Silverthorn. „Diese Unternehmen könnten ihre Betriebskosten senken, indem sie die Energieeffizienz ihres Kesselhauses überwachen, um zu verstehen, welche Verluste das Dampfsystem erleiden könnte.

Kesselhaus 11

„Dieser Leitfaden soll den Energie-, Wartungs- und Anlagenbetreibern dabei helfen, sich selbst zu helfen, indem sie ihnen die Bereiche zur Verfügung stellen, in denen sie Verbesserungen vornehmen können, um die Effizienz des Kesselhauses zu steigern, die Betriebskosten zu senken und morgen einen effizienteren und kostengünstigeren Tag zu gestalten.“

Um herauszufinden, wie Sie die tatsächliche Effizienz Ihres Kesselhauses ermitteln können, Klicken Sie hier, um unseren Leitfaden jetzt herunterzuladen.

Spirax Sarco

Spirax Sarco ist ein führender Anbieter von Dampf- und Wärmeenergie-Lösungen mit Sitz in Großbritannien

Unterschrift: Gold-Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Via
Link kopieren