← Zurück zu Veranstaltungen Kategorie

Der intelligente Weg zur Industrie 4.0 mit PROFINET-basierten Technologien

Vorankündigung von zwei neuen Schulungsmöglichkeiten…

Mitorganisiert von PROFIBUS & PROFINET International (PI UK) und das europäische Interreg-Projekt INCASE („Industry 4.0 über vernetzte Steuerungsanwendungen und nachhaltiges Engineering“)In diesen kostenlosen Seminaren werden die wichtigsten praktischen Fragen behandelt, die sich aus dem Einsatz digitaler Kommunikationstechnologien in automatisierten Fertigungs- und Prozessanwendungen ergeben, mit besonderem Augenmerk auf das Industrial Internet of Things (IIoT) und Industry 4.0.

Die Veranstaltung wird mit einer Grundsatzrede von PI-Vorsitzendem Karsten Schneider eröffnet, in der die aktuellen und sich entwickelnden Technologien von PI für Industry 4.0 vorgestellt werden. Dabei werden wichtige Anwendungsbereiche wie mechanische Handhabung und Logistik, Robotik, Kraftfahrzeugtechnik, Montage von Elektrik und Elektronik, Steuerungssysteme und Energiemanagement behandelt , Versorger, Pharma, Verpackung und Druck. ,

Unterstützt durch Demonstrationen der tatsächlichen Tools für Konfiguration und Wartung, konzentrieren sich diese Ereignisse auf die praktischen Aspekte des Einsatzes von PROFINET und IO-Link, von der Planung des Systems über Sicherheitsaspekte bis hin zur Fehlersuche und Wartung. Die Veranstaltungen sind daher für Designer, Produktions- / Systemingenieure, Instrumententechniker / -ingenieure und C & I-Ingenieure von großem Wert, die an der Planung, dem Betrieb und der Wartung moderner automatisierter Fabriken und Prozessanlagen beteiligt sind.

Ein Teil des Tages besteht aus parallelen Tracks, sodass Sie entweder als Anfänger in PROFINET Ihr Wissen auffrischen können oder als erfahrener Benutzer neue Ideen für Anwendungen finden. Die Veranstaltung ist sehr empfehlenswert für Personen, die an unseren vorherigen Veranstaltungen teilgenommen haben.
Industry 4.0 INCASE Logo - klein

Industrie 4.0 INCASE ogo-smallThemen sind ua:

  • Überblick über die aktuellen und sich entwickelnden Technologien von PI für Industry 4.0
  • PROFINET-Grundlagen
  • Die obere physikalische Schicht von Ethernet wurde endlich enthüllt
  • IO-Link für die „Last Meter“ -Kommunikation
  • Prozessautomatisierungsnetzwerke mit PROFIBUS und PROFINET
  • Netzwerksicherheit & Sicherheit
  • Internet-Sicherheit
  • PROFIBUS DP / PA-Diagnose
  • EMV für Netzwerke
  • PROFINET-Diagnose
  • Redundanz für PROFINET-Netzwerke
  • Design & virtuelle Inbetriebnahme: Co-Simulation mit Siemens NX
  • PROFINETs Merkmale „Oversampling“ und „I-Device“: Industriegehäuse für die Steuerungs- und Signalverarbeitung

Die Seminare werden von Spezialisten von PI-Mitgliedsunternehmen aus dem Vereinigten Königreich und den angrenzenden Ländern des Ärmelkanals umfassend präsentiert. Die Teilnahme an vorregistrierten Delegierten aus der Benutzergemeinschaft ist kostenlos, dh Unternehmen, die automatisierte Anlagen besitzen, betreiben, konstruieren, bauen oder warten. Die Veranstaltungen bieten den Teilnehmern eine hervorragende Gelegenheit zum Networking und die Möglichkeit, technische Fragen mit unseren Experten zu diskutieren.

Vorführung

Neben einem hochinformativen Seminar, das die Grundlagen des Einsatzes von PROFINET und IO-Link für eine intelligentere Fertigung beschreibt, werden auf den Veranstaltungen auch die neuesten Produkte von PI-UK-Mitgliedsunternehmen gezeigt, darunter:

  • AJM Engineering Management
  • Belcom Kabel
  • Kontrollspezialisten
  • Endress + Hauser
  • HMS UK
  • Hitex UK
  • Industrielle Kommunikationsprodukte
  • Procentec
  • Siemens
  • WAGO

INCASE in Cambridge… Sowie eine spezielle Demonstration des INCASE Interreg 2 Seas-Projekts, die von den Projektpartnern UGent und KU Leuven aus Belgien sowie der University of Essex und der University of Kent zur Verfügung gestellt wurde. Ein gemeinsames Experiment, das zeigt, wie redundante Netzwerke massive EMI-Störungen „überleben“, das Demonstrieren von Oversampling-Techniken in IO-Devices, I-Devices mit MATLAB-generiertem Code usw. bis hin zur Co-Simulationstechnologie mit Siemens NX.

Kommentare zu unseren früheren Veranstaltungen…

  • Sehr gut präsentiert und viele nützliche Informationen
  • Fantastisch wie immer und sehr informativ
  • Großartiger Tag für Erfahrung und Information

PI Technologies

Mit weltweit über 80 Millionen Knoten sind PROFIBUS, PROFINET und IO-Link Marktführer und bieten modernste digitale Kommunikation, die alle Anforderungen der Fertigungs- und Prozessindustrie abdeckt und die Investitionskosten für Installation, Inbetriebnahme und Wartung erheblich senkt. Sie bieten eine beispiellose Integration von Automatisierungs-, Steuerungs-, Überwachungs- und Sicherheitssystemen unter Verwendung standardisierter und weitgehend unterstützter Kommunikations- und Netzwerklösungen.

Wenn Sie mehr über den intelligenten Weg zur Industrie 4.0 mit PROFINET-basierten Technologien erfahren möchten, sollten Sie eines dieser eintägigen Seminare nicht verpassen!

*** Die Plätze sind begrenzt, also zögern Sie nicht - buchen Sie noch heute! ***

Klicken Sie hier, um sich für Coventry, 26 March 2019 zu registrieren

Klicken Sie hier, um sich für The Crystal, 28 March 29 zu registrieren

Mehr zu INCASE…

Die PROFIBUS-Gruppe

Wir erstellen und liefern Standards, Profile und Schulungen für die digitale Kommunikation der Prozessindustrie

Unterschrift: Gold-Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.