← Zurück zu Analysatoren & Laborgeräte

Malvern Instruments 'Houston Büro beherbergt API-Arbeitsgruppen für Bohrschlamm Analyse

API Arbeitsgruppen prüfen derzeit Partikelcharakterisierungstechniken für Öl Bohrschlämme

Das Team von Malvern Instruments in Houston (Texas, USA) freute sich über die letzten Sitzungen des 15th May 2013 von zwei Arbeitsgruppen des American Petroleum Institute (API), die sich mit der Frage beschäftigten, wie Bohrschlamm und Mineral am besten zu analysieren sind Komponenten, aus denen sie bestehen. Spezialisten von Malvern - Dr. Steve Ward Smith, Key Account Manager und Jon Layton, Gulf States Account Manager - sitzen in beiden Gruppen, die daran arbeiten, die Methoden zur Charakterisierung von wässrigen und ölbasierten Bohrflüssigkeiten zu verbessern und zu standardisieren.

Bohrschlämme oder Flüssigkeiten spielen eine entscheidende Rolle in der Ölindustrie. Sie pflegen einen sicheren und effektiven Betrieb von: Entfernen Stecklinge aus dem Brunnen; Stabilisierung und zum Schutz der Entwicklungs Formation; und Schmierung, Kühlung und die Unterstützung der Bohrer. Eng Anpassung einer Bohrschlamm in die Geologie eines gut, und die Anforderungen des Projekts, ist von entscheidender Bedeutung und setzt auf effektive Charakterisierung des Produkts.

API WG4 (Arbeitsgruppe) an den Charakterisierungstechniken, die sowohl öl-und wasserbasierte Schlämme angewendet werden können suchen. Dies ist ein langfristiges Projekt, das derzeit in einem relativ frühen Stadium, die prüfen wird, wie Techniken wie automatische Bildverarbeitung und Laserbeugung sinnvoll angewendet werden kann. Es ist wahrscheinlich, mehrere Standards in den nächsten Jahren zu produzieren.

API WG3 hat die enger definierte Ziel der Entwicklung einen neuen Standard für den Einsatz von Laserbeugung zu analysieren Ölbasis Schlamm und führt derzeit Ringversuche, um die Auswirkungen unterschiedlicher Methoden über die erzielten Ergebnisse zu identifizieren. Diese Arbeit wird voraussichtlich zu einer neuen API-Standard für die Anwendung der Laserbeugung im Bohrschlamm Analyse im nächsten Jahr führen einige Zeit.

Um mehr über die Arbeit der beiden Gruppen finden Sie unter: www.api.org oder über Malvern Analysatoren für Bohrschlämme an lernen www.malvern.com/labeng/industry/drilling-fluids.htm

Alison Vines, Malvern Instruments Ltd
Enigma Business Park, Grovewood Road, Malvern, Worcestershire WR14 1XZÂ UK
Tel: + 44 (0) 1684 892456; Fax: + 44 (0) 1684 892789 [Email protected]
www.malvern.com

USA Kontakt:
Marisa Fraser, Malvern Instruments Inc.
117 Flanders Road, Westborough, MA 01581-1042Â USA
Tel.: + Â 1 508 768 6400 Fax: + 1 508 768 6403Â [Email protected]

Cecil Instruments Ltd

Mehr Infos zu dieser News / Produkt Artikel

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.