← Zurück zu Analysatoren & Laborgeräte

Wartung von Schwefelhexafluorid (SF6) Gas

Wartung SF6 Gas

Schwefelhexafluorid (SF6) -Gas ist ein Lichtbogenlösch- und Kühlmedium, das in elektrischen Mittel- und Hochspannungsgeräten als elektrischer Isolator verwendet wird. Im Rahmen des Kyoto-Protokolls wurde SF6 als Treibhausgas klassifiziert, und es bestehen Beschränkungen, um die Menge zu begrenzen, die in die Atmosphäre freigesetzt werden darf.

Sowohl Hersteller als auch die Anwender ihre Geräte sind verantwortlich für die Reduzierung der SF6 Gasemissionen. Organisationen wie der International Electrotechnical Commission (IEC) und dem International Council on Large Electric Systems (CIGRE) Orientierung geben und Vorschriften in Bezug auf die Handhabung eines solchen Gases, wenn es um Wartung.

Wenn Teillichtbogen oder ein in elektrischen Geräten auftritt Ausfall kann dies die Schaffung von Zersetzungsprodukten führen, wie Schwefeldioxid und Fluorwasserstoff. Analyse von SF6 Gas als Teil eines regulären Zustand Wartungsplan empfohlen wird, gewährleistet, dass Ausrüstung und Personal angemessen geschützt werden. Früherkennung von erhöhten Zersetzungsprodukte helfen Stromausfälle und Ausfälle, neben unnötigen Kontrollen zu beseitigen.

Um sicherzustellen, dass während des gesamten Testprozesses keine Emissionen auftreten, hat Cambridge Sensotec den Rapidox SF6 6100 Pump Back Gasanalysator entwickelt. Das Gerät entnimmt eine Probe von SF6-Gas aus der elektrischen Ausrüstung und analysiert es gemäß den aktuellen IEC- und CIGRE-Testkonfigurationen. Es pumpt es dann entweder automatisch oder manuell in die elektrische Ausrüstung mit Druck zurück. Alternativ kann der Analysator das Gas intern für eine ordnungsgemäße Entsorgung zu einem späteren Zeitpunkt speichern.

Für weitere Informationen über die Gasanalyse-Anwendungen oder der Rapidox Bereich von Gasanalysatoren, kontaktieren Sie uns unter + 44 (0) 1480 462142 oder E-Mail [Email protected].

Weitere Informationen über SF6 Gasanalyse finden Sie unter www.sf6.co.uk.

Prozessindustrie Informer

Mehr Infos zu dieser News / Produkt Artikel

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.